• „Nicht nur die kreativen Ideen & Vorschläge, sondern auch die professionelle und zielorientierte Umsetzungsstärke der Berater von wildcard haben uns überzeugt.“ Bettina Steeger Manager Corporate & Marketing Communications Canon Deutschland GmbH
  • „wildcard communications hat mich bei der Konzeption, Umsetzung und Entwicklung der richtigen Kommunikationsstrategie für meinen Corporate Blog – den EA Blog für digitale Spielkultur - kompetent unterstützt und beraten. [...] Als Partner bestechen sie durch Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und Umsicht!“ Martin Lorber, PR Director Electronic Arts GmbH
  • Kommunikationsherausforderungen vieler Unternehmen zeigen, wie wichtig der Einsatz eines Corporate Blog als strukturierendes Element der unternehmenseigenen Themenwelten sein kann!
  • Ob Konflikt oder Lösung, der wöchentliche Comic-Strip schaut mit einem Augenzwinkern auf den erlebten Kommunikationsalltag.
  • Welche Elemente gehören zum Aufbau der Kommunikation in den sozialen Netzwerken? Hier ein Schnelldurchlauf - kurz zusammengefasst, was in der Realität dann doch sehr komplex ist…
  • EATV: gamescom 2013 Livestream für Electronic Arts: 5 Tage - 7 Stunden am Tag - über 3,3 Millionen erreichte Zuschauer
  • Bewegender Lifestyle: Produktfilm für die Adidas PMX Sportkopfhörer-Serie von Sennheiser
  • Bewegtbild-Expertise: Recruitmentfilm für den international aufgestellten Softwareentwickler und Publisher Blue Byte GmbH aus Düsseldorf

22. Oktober 2014
von Ira Reckenthäler
Keine Kommentare

Facebook twitter Google Plus

Bezahlung via Twitter – Das Ausloten der Grenzen

© vege - Fotolia.com

© vege — Fotolia.com

Nach­dem Apple bereits hohe Wel­len mit der geplan­ten Ein­füh­rung des Apple Pay, dem mobi­len Bezahl­sys­tem per Handy, geschla­gen hat, erscheint bereits die nächste kon­tro­verse Bezahl­va­ri­ante auf der Bild­flä­che. Das Über­wei­sen von Geld per Tweet auf der Social Media Platt­form Twit­ter oder gar in fer­ner Zukunft via Face­book Messenger-App steht im Raum und wird heiß dis­ku­tiert. Wäh­rend Face­book sein Sys­tem zunächst nur als Grund­la­gen­test bezeich­net hat, ist nun eine fran­zö­si­sche Ban­ken­gruppe vor­ge­prescht und möchte noch im Okto­ber Geld­über­wei­sun­gen auf Twit­ter ermög­li­chen. Nur in Frank­reich vor­erst, doch erreicht die­ser Trend mög­li­cher­weise auch bald Deutsch­land? Wei­ter­le­sen →

20. Oktober 2014
von Bjoern Seum
Keine Kommentare

Facebook twitter Google Plus

JIBO und die Zukunft mit Robotern

© Jibo

© Jibo

Robo­ter sind seit jeher ein Zei­chen für tech­ni­schen Fort­schritt – aber auch ein Stell­ver­tre­ter für dysto­pi­sche Zukunfts­vi­sio­nen, die eine Welt ohne mensch­li­che Emo­tio­nen und Inter­ak­tio­nen dar­stel­len. Spe­zi­ell, wenn es um Arbeits­plätze in der Indus­trie geht, hat die Inte­gra­tion von Robo­tern nicht nur kom­plexe Arbeits­vor­gänge ver­ein­facht, son­dern auch siche­rer gemacht. Bei gro­ßen Auto­mo­bil­her­stel­lern wie BMW über­neh­men Robo­ter bereits seit Jah­ren Schweiß– oder Lackie­rungs­ar­bei­ten und sol­len immer wei­ter in den Pro­duk­ti­ons­ab­lauf inte­griert wer­den. Wei­ter­le­sen →

17. Oktober 2014
von wildcard
Keine Kommentare

Facebook twitter Google Plus

133 — Der wöchentliche Communicartoon

133 Self-PublishingEin son­ni­ges Wochen­ende steht vor der Tür und somit ist es Zeit für unse­ren neuen Com­mu­ni­car­toon! Auf der dies­jäh­ri­gen Frank­fur­ter Buch­messe war das soge­nannte Self-Publishing via E-Books ein bedeu­ten­der Tech­nik­t­rend. Auto­ren sind begeis­tert, die Ver­le­ger ebenfalls? Mehr dazu in unse­rem aktu­el­len Blog­bei­trag.

17. Oktober 2014
von Bjoern Seum
Keine Kommentare

Facebook twitter Google Plus

Interesse an Smartwatches gering

© Apple

© Apple

Per Arm­band­uhr an einen Ter­min erin­nert zu wer­den, ist seit ein paar Jah­ren pro­blem­los mög­lich. Doch eine aktu­elle Stu­die der GfK ergab, dass das Inter­esse an den Uhren welt­weit und ins­be­son­dere im euro­päi­schen Raum gering aus­fällt.
Bis­lang sind Smart­wat­ches vor­wie­gend mit einem Android-Betriebssystem (Android Wear) erhält­lich. Im Sep­tem­ber die­sen Jah­res hat Apple mit der Apple Watch eine Smart­watch in ihre Consumer-Produkte auf­ge­nom­men. Die Frage, die sich jetzt stellt, ist: Kann Apple iPhone-Nutzer über­zeu­gen, eine sol­che Uhr zu kau­fen? Und wenn ja, warum? Wei­ter­le­sen →

15. Oktober 2014
von Bjoern Seum
Keine Kommentare

Facebook twitter Google Plus

Frankfurter Buchmesse — Alt trifft Neu

© Frankfurter Buchmesse

© Frank­fur­ter Buchmesse

Die tra­di­ti­ons­rei­che Frank­fur­ter Buch­messe gilt als eine der wich­tigs­ten Ver­an­stal­tun­gen des Ver­lags­we­sens. Die Fach­messe rich­tet sich pri­mär an Fach­pu­bli­kum, gene­riert in der Öffent­lich­keit – beson­ders durch diverse Ver­lei­hun­gen und die Her­vor­he­bung eines The­men­schwer­punkts auf ein Gast­land – sehr viel mediale Auf­merk­sam­keit. Ange­sichts zweier Aktio­nen geriet das Gast­land Finn­land etwas in den Hin­ter­grund: Prä­gen­der Tech­nik­t­rend war das soge­nannte Self-Publishing via E-Book. Zudem erregte die umstrit­te­nen Ver­lei­hung des Frie­dens­prei­ses an Internet-Kritiker Jaron Lanier einige Auf­merk­sam­keit. Gerade die Trends im digi­ta­len Bereich konn­ten sich 2014 stark auf der Messe eta­blie­ren. Wei­ter­le­sen →